Verkehrspolitik

Radweg-Solar immer mitdenken

Radweg-Solar immer mitdenken

Freiburg hat vor meinem Arbeitsplatz ein 300 Meter langes Stück Radweg mit Solarpanels überdacht. Das Ganze ist modular aufgebaut und kann wohl recht einfach an anderes Gelände angepasst werden und den Strom nimmt das benachbarte Fraunhofer-Institut ISE um seine Anlagen zu betreiben und um mal zu sehen, was da so rauskommt.

Continue reading →
Posted by Oswald Prucker in Verkehrspolitik
E-Autos billiger als Verbrenner? Ja und nein.

E-Autos billiger als Verbrenner? Ja und nein.

Eine Studie des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung sieht einen klaren Kostenvorteil für Elektroautos im Vergleich zu Verbrennern. Das klingt nach einer tollen Nachricht, aber so einfach, wie es die Überschrift sagt, ist es nicht. Es lohnt sich nämlich, die Pressemeldung des Instituts im Detail anzuschauen. Geht schnell.

Continue reading →
Posted by Oswald Prucker in Verkehrspolitik
Brückenschlag Colmar – Freiburg

Brückenschlag Colmar – Freiburg

Es gibt eine nach meiner Meinung schwierige Gemengelage bei der Bahnverbindung über den Rhein. Ich meine, dass ich sie von der jahrzehntelangen Diskussion um die B31 kenne.

Continue reading →
Posted by Oswald Prucker in Verkehrspolitik
Der SUV-Effekt: +35%

Der SUV-Effekt: +35%

Ein kurzer Einwurf zum Kraftstoffverbrauch der PKW in Deutschland. Ich bringe den hier deshalb, weil ich immer wieder höre, dass das mit den SUV-Panzern ja nicht so schlimm ist, denn moderne SUV würden auch nicht mehr verbrauchen, als die alten Karren früher.

Continue reading →
Posted by Oswald Prucker in Umweltpolitik, Verkehrspolitik
Kein Henne-Ei-Problem beim ÖPNV

Kein Henne-Ei-Problem beim ÖPNV

In der Diskussion zum 9€-Ticket werden nach meinem Verständnis zwei Fragestellungen durcheinander geworfen, die zwar nicht ganz unabhängig von einander sind, aber trotzdem getrennt betrachtet werden sollten. Es wird dann nämlich recht schnell klar, dass wir bei dieser Fragestellung eigentlich kein Henne-Ei-Problem haben.

Continue reading →
Posted by Oswald Prucker in Sozialpolitik, Verkehrspolitik
Mobilitätswende – Sagt nicht, dass es nicht geht!

Mobilitätswende – Sagt nicht, dass es nicht geht!

… und ich möchte ergänzen: Es ist noch nicht einmal besonders kompliziert und es tut noch nicht einmal besonders weh. Vorneweg: Ich habe keine Lust, Einzelfälle zu diskutieren. Es wird immer Gründe geben, warum man nicht aufs Auto verzichten kann. Es geht um die Fälle, wo es geht und das sind viele. Ich tue das mit einer kurzen Liste, die unvollständiger nicht sein könnte.

Continue reading →
Posted by Oswald Prucker in Verkehrspolitik