Kein Neuland – Unterwerfung vor den Großverlagen

Alexander Voss und Angela Merkel sind wild entschlossen, das Internet so wie wir es kennen, kaputt zu machen. Das tun sie anders als oft behauptet nach meiner Meinung nicht aus Unwissenheit sondern in vollem Bewusstsein auf Weisung des Springerverlags und anderer Großverlage. Es geht ihnen nicht um den in der Tat mangelhaften Schutz der Urheber, sondern um die Rechtinhaber und -verwerter, ergo die Großverlage. Die pressen die Copyrights ihren Autoren ab.

„Kein Neuland – Unterwerfung vor den Großverlagen“ weiterlesen

Uploadfeenstaub und Leistungsschutzrechtsnonsens

Die EU hat gestern versucht, das Internet kaputt zu machen. Ganz vorne wieder die CDU/CSU und ich muss leider zugeben: Die SPD dackelt mit wenigen rühmlichen Ausnahmen hinterher. Der, der was vom Internet versteht in unserem Laden, Tiemo Wölken, hat nur sechs Mitstreiter gefunden, zwei haben sich enthalten, 16 haben den Mist mitgemacht.

„Uploadfeenstaub und Leistungsschutzrechtsnonsens“ weiterlesen