Christopher Street Day in Freiburg

CSD Freiburg 2015
Mit Hans-Dieter Straup von den Schwusos beim CSD in Freiburg. Bild: Helge Birke

Letztes Wochenende war ich zum ersten Mal auf einem CSD. In Freiburg und in offizieller Mission. Als stellvertretender Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Breisgau-Hochschwarzwald habe ich unsere erste Vorsitzende vertreten, die auch in Sachen Partei unterwegs war.

Ich habe das sehr gerne getan.

Eine der Hauptforderungen war die Ehe für alle. Das ist ja nun wirklich ein klassischer „Nobrainer“ (excuse my Denglish). Wenn zwei Menschen Verantwortung füreinander übernehmen wollen, wenn sie füreinander da sein wollen auch dann wenn die Sonne nicht scheint und vielleicht einer von beiden zum Pflegefall wird, dann muss das für den Staat eine besonders schutzwürdige Beziehung, also eine Ehe sein. Es interessiert mich in so einem Fall schlicht nicht, welches Geschlecht diese beiden haben.

Das ist einerseits Grundkonsens in unserer Gesellschaft, anderseits wollen die Konservativen das nicht wahrhaben.

Und genau so lange gehen wir auf die Straße.

Wenn das Ganze, dann noch so eine Anklang von Fasnet hat, dann ist mir das gerade recht. Fasnet ist immer gut.