Autowahnland

Es ist richtig, der Autoindustrie Betrug vorzuwerfen. Bodenlosen, krassen Betrug an ihren Kunden mit verbrecherischer Manipulation bei den Abgaswerten. Es ist ebenso richtig, der Politik Komplizenschaft vorzuwerfen. Es ist die Politik, die die scheinbar übermächtige Autoindustrie schalten und walten lässt. Die Autobosse werden davon kommen, den Schaden zahlt der gemeine Dieselfahrer.

„Autowahnland“ weiterlesen

Rechter Terror und seine Unterstützer

Normalerweise warne ich vor vorschnellen Urteilen, aber die Hinweise auf eine rechtsterroristische Exekution des Kassler Regierungspräsidenten Walter Lübcke verdichten sich immer mehr. Die scheußliche Tat ist das eine, die Hetze gegen Lübcke im Vorfeld der Tat ist das andere. Immer feste dabei: Erika Steinbach, die ehemalige CDU-Politikerin und jetzige Vorsitzende einer AfD-nahen Stiftung.

„Rechter Terror und seine Unterstützer“ weiterlesen

Kein Neuland – Unterwerfung vor den Großverlagen

Alexander Voss und Angela Merkel sind wild entschlossen, das Internet so wie wir es kennen, kaputt zu machen. Das tun sie anders als oft behauptet nach meiner Meinung nicht aus Unwissenheit sondern in vollem Bewusstsein auf Weisung des Springerverlags und anderer Großverlage. Es geht ihnen nicht um den in der Tat mangelhaften Schutz der Urheber, sondern um die Rechtinhaber und -verwerter, ergo die Großverlage. Die pressen die Copyrights ihren Autoren ab.

„Kein Neuland – Unterwerfung vor den Großverlagen“ weiterlesen